Menümobile menu

Das Kloster Höchst im Video

Aktuelles

08.10.2018 red

Erntedank - Perspektiven auf die Lebenskraft

Leuchtende Kürbisse, pralle Getreideähren: Mit Blick auf Erntegaben steht den Menschen das vor Augen, was sie grundsätzlich zum Leben brauchen. Von der Nahrung hängt jedes menschliche Leben ab. Dabei wächst z.B. eine Tomatenpflanze scheinbar von ganz allein.

23.04.2018 red

Benutzen und wegwerfen ist out

Ein Kaffee ist in 10 Minuten getrunken. Bis die Natur einen mit Kunststoff beschichteten Kaffeebecher abgebaut hat, vergehen hingegen fast 400 Jahre! Eine Mammutaufgabe für unsere Umwelt – vor allem für die Ozeane. Denn hier landen viele Plastikabfälle. Dagegen kann jeder etwas tun, sagen auch die Veranstalter vom Jugendkirchentag. Mit einem Jugendkirchentagsbecher wollen sie unnötigen Müll vermeiden.

18.04.2018 red

Job bei der Kirche auch ohne Konfession möglich

Das Urteil betrifft hunderttausende Beschäftigte in den evangelischen Kirchen. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat geurteilt: Kirchliche Arbeitgeber dürfen nicht bei jeder Stelle von Bewerbern eine Religionszugehörigkeit fordern. Hintergrund ist ein Fall aus Deutschland. Kirchenpräsident Jung versichert, dass die EKHN auf die Folgen des Urteils vorbereitet sei.

18.01.2018 nh

Jugendkirchentag 2018

Gemeinschaft erleben, Musik hören, Spaß haben, ausruhen, auftanken, von Gott reden, mitdiskutieren und Neues ausprobieren. Dies bietet der Jugendkirchentag – ein Event der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau. In diesem Jahr findet er von 31. Mai bis 3. Juni 2018 in Weilburg statt.
Wasser sprudelt aus einem Wasserhahn eines Brunnens.

29.12.2017 krebs

Neujahrsbotschaft 2018 von Kirchenpräsident Volker Jung

„Dem Leid und der Ungerechtigkeit in der Welt die Hoffnung gegenüberstellen.“ Das ist nach Ansicht des hessen-nassauischen Kirchenpräsidenten Volker Jung eine der wesentlichen Herausforderungen für das kommende Jahr.

25.10.2017 tgh-fl

Ein Apfelbaum für das Kloster Höchst

Am Montag war es soweit, unser Boskoop-Baum, für den wir an unserem Lutherwochenende im August schon einen Platz gewählt hatten, konnte gepflanzt werden.

12.10.2017 Fz

Luther-Mahl im Kloster Höchst

60 Gäste ließen sich ein Essen wie zu Zeiten des Reformators schmecken. Garniert mit musikalischen Beiträgen und interessanter Historie sowie Zitaten Luthers gab es dreieinhalb Stunden beste Unterhaltung
Goldparmäne: Apfelbäumchen für die Artenvielfalt

28.09.2017 vr

Ein Apfelbäumchen für die Artenvielfalt

Martin Luther als Natürschützer? Passt ins Reformationsjahr 2017 und zur Erntedank-Woche: Die evangelische Kirche und die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald legen jetzt an Bäume Hand an, die so alt sind wie die Reformation.

06.09.2017 Fz

Zwischen Schönschrift und Smartphone

Höchst. In konzentrierter Feinarbeit entsteht Buchstabe für Buchstabe eine Textzeile (Foto). Wie in mittelalterlichen Klöstern Bibeln ebenso mühsam wie ästhetisch schön von Hand abgeschrieben wurden, erklärt Isolde Thoma-Flade den Teilnehmern des "Luther-Erlebniswochenendes" im Kloster Höchst an diesem Tag. Griffbereit liegt bei manchen gleich daneben das Smartphone auf dem Tisch. Zwischen diesen beiden Formen der Kommunikation sind die Jahrhunderte ausgespannt, welche an jenem Wochenende durchmessen werden.

14.08.2017 bj

Online: Projekte für Kinder und Jugendliche zur Reformation

Mit einer neuen Internetseite wollen die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) und das erziehungswissenschaftliche Comenius-Institut Schulen zur Beschäftigung mit der Reformation anregen. Unter der Adresse www.schulprojekte-reformation.de sind ab sofort multimediale Materialien zur Durchführung von Schulprojekten zum 500. Reformationsjubiläum zu finden.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top