Menümobile menu

Wir über uns

Junges Leben zwischen alten Mauern

Das ehemalige Augustinerinnenkloster ist ein idealer Ort für Freizeiten, Seminare, kurz: Begegnungen mit Gott und der Welt. Dezente, moderne Innengestaltung verbunden mit historischer Bausubstanz lässt Jung und Alt die Atmosphäre des Klosters spüren. Die Tagungsräume sind klar und funktional, die Gästezimmer klösterlich-schlicht. Der weitläufige Park lädt ein zu Spiel und Entspannung, der Stille Hof, das Bodenlabyrinth und der Vater-Unser-Meditationsweg zu Rückzug und Besinnung. Die Klosterküche ist regional verankert. Der Speiseplan reicht von ausgewogener Verpflegung bis hin zur außergewöhnlichen Verköstigung. Treffen Sie sich abends in unserem Aulakeller oder der Klosterstube zum gemütlichen Zusammensein oder veranstalten Sie in unserem Propsteikeller eine Jugenddisco.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Nachhaltigkeit

Wir achten auf nachhaltige Produkte und wirtschaftliches Handeln. Wir beziehen unsere Lebensmittel von regionalen Anbietern.
Ein sinnvoller Umgang mit Lebensmitteln und Ressourcen liegt uns sehr am Herzen.

Unser Kaffee- und Teesortiment beziehen wir ausschließlich von GEPA.

GEPA - The Fair Trade Company
100% fair - 100% not-for-profit - 100% engagiert

Zertifizierungen

Im Jahr 2014 haben wir uns erfolgreich vom "Reisenetz – Deutscher Fachverband für Jugendreisen" nach deren Qualitätsstandards zertifizieren lassen.

to top