Menümobile menu

Schweigen und Hören. Zugehen auf Advent

Kurs-Nr.: , 01.12.2018, Höchst / Odenwald

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 01. 12. 2018 10:00 – 16:30 Uhr

Ort Kloster Höchst - Jugendbildungsstätte und Tagungshaus der EKHN, Kirchberg 3, 64739 Höchst / Odenwald

Kosten 35,00 € inklusive Verpflegung

Links www.kloster-hoechst.de

Besinnung, Meditation

Der Klostertag vor dem ersten Advent ist ein Angebot für alle, die sich eine Atempause gönnen möchten in den Wochen vor Weihnachten.

In der Zeit der Lichter hören wir von dem verheißenen Licht, das ankommen will in uns. Wir lauschen auf adventliche Melodien, nehmen starke biblische Bilder in uns auf.

Der Klostertag lädt ein zum Anhalten und Innehalten. Die Teilnehmenden erhalten geistliche Impulse für den eigenen Weg durch den Advent.

Schweigen und Hören, Alleinsein und Austausch, Ruhe und Bewegung im Haus und Garten prägen das Zusammensein.

Details

Veranst. Pfarrerin Marion Rink, Projekt Förderung Geistlichen Lebens

Telefon 01606045652

Telefax Langtitel

E-Mail marion.rink@kloster-hoechst.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern
to top