Menümobile menu

Aktuelles

30.08.2017 bj

Wolfgang Huber hält „Ebernburger Tischrede“ am 5. September

Der frühere Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Wolfgang Huber wird am 5. September um 18 Uhr die 4. „Ebernburger Tischrede“ halten zum Thema: „Über das Reformationsjubiläum hinaus - Chancen und Aufgaben, die sich aus dem Jubiläum ergeben“. Schirmherrin der gemeinsamen Veranstaltung von Ev. Kirche der Pfalz, Ev. Kirche im Rheinland und der Ev.Kirche in Hessen und Nassau sowie des Landes Rheinland-Pfalz ist Ministerpräsidentin Malu Dreyer.

06.04.2017 Fz

Exklusives Burgspiel auf der Ebernburg „Ich hab´s gewagt“

Das Ensemble der Burgspiele Landstuhl bringt Franz von Sickingen am zweiten Juniwochenende auf die Ebernburg. Seien Sie dabei.

06.04.2017 Fz

Ebernburg zeigt Flagge

Franz von Sickingen hätte an diesem Tag seinen 536. Geburtstag gefeiert, der Ebernburg-Verein präsentierte geplante Veranstaltungen für das Reformationsjubiläum.
A5 bei Frankfurt

08.08.2016 bs

Pfarrer spricht über Rettungsaktion auf der A5

Mit einem waghalsigen Manöver rettete Pfarrer Sönke Krützfeld einer Frau auf der A5 vermutlich das Leben. Im Gespräch mit der Multimedia-Redaktion der EKHN erzählt er, wie er die gefährliche Situation erlebt hat. Dabei erinnert er an die vielen Helden des Alltags, über welche die Medien nicht berichten.
Barner

15.06.2016 vr

Manager Andreas Barner: Teilen ist Gebot der Stunde

Sie gehörten im Hause Martin Luthers zum guten Ton: zünftige Tischgespräche. Seit drei Jahren haben die evangelischen Kirchen in Rheinland-Pfalz diese Tradition wieder aufleben lassen und bitten prominente Redner auf der Ebernburg zu Tisch: diesmal den Pharma-Manager Andreas Barner. Ihm ging es zwischen den servierten Gängen ausgerechnet ums Teilen.

15.06.2016 Fz

Unternehmerischer Erfolg muss geteilt werden

Ebernburger Tischgespräche mit Manager Andreas Barner – Ökonomische Impulse der Reformation

Diese Seite:Download PDFDrucken

Pressemeldungen / News / Erfahrungsberichte

Burgschänke auf der Ebernburg wieder eröffnet
Allgemeine Zeitung - Stadt Bad Kreuznach vom 06.04.2018

Stefan Köhl will Burgschänke auf der Ebernburg im März wiedereröffnen
Allgemeine Zeitung - Rhein-Main-Presse vom 29.09.2017

Szenische Lesung auf der Ebernburg zum Leben von Martin Luther und seiner Frau
Allgemeine Zeitung - Rhein-Main-Presse vom 07.09.2017

Kinder erkunden in Ferienfreizeit Wehrkiche und Ebernburg ...
Allgemeine Zeitung - Rhein-Main-Presse vom 25.07.2017

Landstuhler Burgspieler inszenieren auf der Ebernburg ...
Allgemeine Zeitung - Rhein-Main-Presse vom 14.06.2017

Ebernburg war zu Martin Luther's schwersten Zeiten "Strategiezentrum"
Aktueller Beitrag von Dr. Friedrich Ulbricht aus Koblenz in den Bad Kreuznacher Heimatblättern (Nummer 2/2017

Bad Kreuznach: Kultursommerabschluss in Bad Münster und Ebernburg
Kultursommersonntag in Bad Münster am Stein-Ebernburg

 

 

to top